So sehen die Gutscheine aus!

Nach der Verlosung stehen die drei Geschäfte fest, auf die die Gewinner-Gutscheine ausgestellt werden.

Im Folgenden finden Sie Informationen zum Ablauf nach der Auslosung und zur Sicherheit der Einkaufsgutscheine.

Jeder Gutschein, der von regionahl ausgestellt wird, wird durch das Einsetzen des Geschäftslogos und der Adresse individualisiert. Der Gutschein ist auf das Geschäft des Gewinner-Kassenbons bezogen und kann nur dort eingelöst werden.

Jedes Geschäft kann einen individuellen Einlöse-Hinweis angeben, der dann auf dem Gutschein erscheint. Hier kann z. B. vorgegeben werden, dass der Gutschein nur an der Information eingelöst werden kann etc..

Ein Linienmuster-Hintergrund zieht sich über den gesamten Gutschein. Dies erschwert Fälschungsversuche mit Bildbearbeitungsprogrammen.

Jeder von regionahl ausgestellte Einkaufsgutschein wurde mit dem Stempel „regionahl – Das Kassenbon-Gewinnspiel“ versehen und ist auch nur damit gültig.

Die Gutscheine werden per Einwurf-Einschreiben an die Gewinner verschickt. Parallel erhalten die Geschäfte, auf die die Einkaufsgutscheine bezogen sind, eine Kopie des Gutscheins als PDF-Datei per E-Mail zum Abgleich.

Der Ausdruck erfolgt auf Leinenpapier. Gutscheine sind nur echt, wenn diese auf dieser Art von Papier zur Einlösung vorgelegt werden.

Newsarchiv

Wir halten Sie gerne per E-Mail auf dem Laufenden!

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass meine Daten für die Zustellung des kostenlosen Info-Service für Geschäfte von regionahl verwendet werden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere diese.

2018-07-06T17:13:59+00:00